Title Image

Die Berufsesoterik der Biografiearbeit

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Berufsesoterik der Biografiearbeit

20. November, 17:00 - 22. November, 13:00

Jahrestagung mit Mitgliederversammlung der Berufsvereinigung

Zielgruppe:
Mitglieder und Gäste

Zeiten:

  • Fr. 20.11. 17.00 – 21.00 Uhr: Gemeinsame Arbeit
  • Sa. 21.11.
    09.00 – 13.00 Uhr: Gemeinsame Arbeit
    15.45 – ca. 20.30 Uhr: Mitgliederversammlung
  • So. 22.11. 09.00 – 13.00 Uhr: Gemeinsame Arbeit

Jahrestagung der BVBA mit Mitgliederversammlung. Gäste sind herzlich willkommen.
Im Sinne des Mottos unserer Tagungen „Einander begegnen – sichtbar werden – voneinander lernen“ geht es uns darum, diese und weitere, daran anschließende Fragen, aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Es wäre schön, wenn wir zu einer Sammlung und nicht zu einem Dogma kommen könnten.
Folgende Fragen können als Einstimmung dienen:

  • Welche geisteswissenschaftlichen Grundlagen liegen meiner Arbeit als BiografieberaterIn zugrunde?
  • Wie schule ich mich geisteswissenschaftlich als BiografieberaterIn?

Am Samstagnachmittag findet dann unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.
Wer sich für eine Mitgliedschaft in der BVBA interessiert, ist herzlich eingeladen, teilzunehmen.

Kosten:
Mitglieder: kostenfrei
Nichtmitglieder: 80 – 150 Euro, nach Selbsteinschätzung

Information und Anmeldung:
Anmeldung bitte bis zum 06.11.2020 bei Gemma Priess
E-Mail: bvba@biographiearbeit.de

Details

Beginn:
20. November, 17:00
Ende:
22. November, 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Freie Fachschule für Sozialpädagogik
Monumentenstrasse 13b
Berlin, 10829 Deutschland

Veranstalter

BVBA
E-Mail:
bvba@biographiearbeit.de
Website:
https://www.biographiearbeit.de