Title Image

Author: Bocq

30.09.-03.10.21 – Herbst-Tagung 2021 in Kleve

Do. 30. September, Beginn 18:00 Uhr, (mit gemeinsamem Abendessen), bis So. 03. Oktober 2021, 11:30 Uhr Abschluss, (mit gemeinsamem Mittagessen). «Die soziale Frage in der KĂŒnstlerischen Biografie-Arbeit» Die heutigen brisanten gesellschaftlichen VerhĂ€ltnisse legen es nahe, dass auch in der biografischen Beratung aufgezeigt werden kann, warum die «Dreigliederung

Verschoben in 2022: Weltweite Biografie Konferenz

Die Weltweite Biografie Konferenz in Finnland wird ins Jahr 2022 verschoben Von Mittwoch 29. Juni bis Sonntag 3. Juli 2022 findet in Tampere, Finnland die 11. Worldwide Biography Conference statt. Weitere Informationen werden nach und nach auf folgender Internetseite zu finden sein: www.worldwidebiographyconference.com Die E-Mail Adresse der Vorbereitungsgruppe lautet: 2022@worldwidebiographyconference.com

04.-06.06.21 – Jahrestagung 2021 -Biografiearbeit in geĂ€nderter Zeitenlage-

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzliche eingeladen, mit uns an dem Thema „Biografiearbeit in geĂ€nderter Zeitenlage“ zu arbeiten. Die inhaltliche Grundlage werden Texte von Rudolf Steiner aus dem Vortragszyklus «Die Impulsierung des weltgeschichtlichen Geschehens durch geistige MĂ€chte» (GA 222), 3., 4. und 5. Vortrag, sein. Sie

13.+14.03.21 – 2 Online-VortrĂ€ge von Michaela Glöckler
„Wer bin ich? Was ist mein Weg? „

BIOGRAFIEARBEIT - SchlĂŒssel zu einem neuen SelbstverstĂ€ndnis und  zentraler Impuls der anthroposophischen Kulturwirksamkeit Zwei Online-VortrĂ€ge von Michaela Glöckler «Wer bin ich? Was ist mein Weg? Biografiearbeit als SchlĂŒssel zu einem neuen SelbstverstĂ€ndnis» Samstag 13. MĂ€rz 2021, 19:00 – 21:00, «TĂŒröffnung» 18:30 Uhr, Online-Konferenz ĂŒber Zoom Der erste Vortrag gibt einen

Tagungsbericht Jahrestagung BVBA 2020

Zur Berufsesoterik der Biografiearbeit Da wir wĂ€hrend der Tagung mehrmals geĂŒbt hatten ein Erlebnis in fĂŒnf SĂ€tzen zu beschreiben, ist auch der Bericht von unserer Arbeit diesmal eine Collage aus sechs mal fĂŒnf SĂ€tzen: In Deutschland sind private Treffen von Menschen aus mehr als zwei Haushalten verboten. In

EindrĂŒcke von der FrĂŒhjahrstagung der BVBA im Mai 2019

Von Wolfgang Geuer und Gemma Priess Besondere Orte wollen gefunden werden. Nach lĂ€ngerem Suchen fanden alle 18 angemeldeten BVBA-Mitglieder am Freitagabend die neuen RĂ€ume der Fachschule fĂŒr SozialpĂ€dagogik in der Monumentenstraße 13b in Berlin. Die Tagung wurde mit unserer gemeinsamen Meditation eröffnet, dann begannen mit einer Eingangsrunde

26.-30.06.19, 10. Weltweite Biografie Konferenz 2019

in Ungarn, KĂ©kvölgy Waldorf Iskola Hrabina utca 8. 2009 PilisszentlĂĄszlĂł, bei Budapest 24. - 25. Juni 2019 Preludium 26. - 30. Juni 2019 Konferenz "Sieghafter Geist Durchflamme die Ohnmacht Zaghafter Seelen. Verbrenne die Ichsucht, EntzĂŒnde das Mitleid, Dass Selbstlosigkeit, Der Lebensstrom der Menschheit, Wallt als Quelle Der geistigen Wiedergeburt" Rudolf Steiner (Lit.: GA 268, S. 73) Die Weltweite Biographie

BroschĂŒre „Was ist Biografiearbeit?“

Die BroschĂŒre können Sie durch Klick auf die Titelseite herunterladen. Copyright fĂŒr die BroschĂŒre bei der Berufsvereinigung Biografiearbeit auf Grundlage der Anthroposophie e. V. Berlin, Copyright fĂŒr die einzelnen Artikel bei den Autorinnen und Autoren. Nutzung und Weiterleitung in Digitalform und als Download/Ausdruck zum persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch

Zweiter Bericht ĂŒber die 13. Arbeitstagung

Voll war der Zug. Voll waren die BlĂ€tter. Zur nĂ€chsten Stunde der Aus-/Umstieg. Wo Ruhe? Wo eine leere Seite? Wo genĂŒgend Zeit? Ein Transformatorenhaus auf dem Feld. Sechs KrĂ€ne an der „BrĂŒcke im Bau“ vor Speyers Dom. Tunnelfahrt und weiße Zelte auf einem Sportplatz. Wie sich bei diesen EindrĂŒcken an die eben zu Ende