Title Image

Aktuelles

04.-06.06.21 – Jahrestagung 2021 -Biografiearbeit in geänderter Zeitenlage-

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzliche eingeladen, mit uns an dem Thema „Biografiearbeit in geänderter Zeitenlage“ zu arbeiten. Die inhaltliche Grundlage werden Texte von Rudolf Steiner aus dem Vortragszyklus «Die Impulsierung des weltgeschichtlichen Geschehens durch geistige Mächte» (GA 222), 3., 4. und 5. Vortrag, sein. Sie

30.09.-03.10.21 – Herbst-Tagung 2021 in Kleve

Do. 30. September, Beginn 18:00 Uhr, (mit gemeinsamem Abendessen), bis So. 03. Oktober 2021, 11:30 Uhr Abschluss, (mit gemeinsamem Mittagessen). «Die soziale Frage in der Künstlerischen Biografie-Arbeit» Die heutigen brisanten gesellschaftlichen Verhältnisse legen es nahe, dass auch in der biografischen Beratung aufgezeigt werden kann, warum die «Dreigliederung

Verschoben in 2022: Weltweite Biografie Konferenz

Die Weltweite Biografie Konferenz in Finnland wird ins Jahr 2022 verschoben Von Mittwoch 29. Juni bis Sonntag 3. Juli 2022 findet in Tampere, Finnland die 11. Worldwide Biography Conference statt. Weitere Informationen werden nach und nach auf folgender Internetseite zu finden sein: www.worldwidebiographyconference.com Die E-Mail Adresse der Vorbereitungsgruppe lautet: 2022@worldwidebiographyconference.com

13.+14.03.21 – 2 Online-Vorträge von Michaela Glöckler
„Wer bin ich? Was ist mein Weg? „

BIOGRAFIEARBEIT - Schlüssel zu einem neuen Selbstverständnis und  zentraler Impuls der anthroposophischen Kulturwirksamkeit Zwei Online-Vorträge von Michaela Glöckler «Wer bin ich? Was ist mein Weg? Biografiearbeit als Schlüssel zu einem neuen Selbstverständnis» Samstag 13. März 2021, 19:00 – 21:00, «Türöffnung» 18:30 Uhr, Online-Konferenz über Zoom Der erste Vortrag gibt einen

Tagungsbericht Jahrestagung BVBA 2020

Zur Berufsesoterik der Biografiearbeit Da wir während der Tagung mehrmals geübt hatten ein Erlebnis in fünf Sätzen zu beschreiben, ist auch der Bericht von unserer Arbeit diesmal eine Collage aus sechs mal fünf Sätzen: In Deutschland sind private Treffen von Menschen aus mehr als zwei Haushalten verboten. In

Einladung zur Jahrestagung 2020

Vom 20. – 22. November 2020 laden wir alle Mitglieder und Interessierte herzlich nach Berlin zu unserer Jahrestagung mit Mitgliederversammlung ein. Gemeinsam möchten wir an dem Thema „Zur Berufsesoterik der Biografiearbeit“ arbeiten. Folgende Fragen können als Einstimmung dienen: Welche geisteswissenschaftlichen Grundlagen liegen meiner Arbeit als BiografieberaterIn zugrunde?

Ausstellung „AnthroGlobal“ in Berlin

Verbunden mit der Frage „Wie wirkt Anthroposophie?“, wurde vom 23. Juni bis 08. August 2019 in der Berliner Ausstellung „AnthroGlobal“. Im „Frizz23“ an der Friedrichstraße, erfolgreich auf die verschiedenen Bereiche der anthroposophischen Bewegung aufmerksam gemacht. Unter den vielen Ausstellungs-Objekten befand sich auch eine kleine Skulptur „der

Eindrücke von der Frühjahrstagung der BVBA im Mai 2019

Von Wolfgang Geuer und Gemma Priess Besondere Orte wollen gefunden werden. Nach längerem Suchen fanden alle 18 angemeldeten BVBA-Mitglieder am Freitagabend die neuen Räume der Fachschule für Sozialpädagogik in der Monumentenstraße 13b in Berlin. Die Tagung wurde mit unserer gemeinsamen Meditation eröffnet, dann begannen mit einer Eingangsrunde

26.-30.06.19, 10. Weltweite Biografie Konferenz 2019

in Ungarn, Kékvölgy Waldorf Iskola Hrabina utca 8. 2009 Pilisszentlászló, bei Budapest 24. - 25. Juni 2019 Preludium 26. - 30. Juni 2019 Konferenz "Sieghafter Geist Durchflamme die Ohnmacht Zaghafter Seelen. Verbrenne die Ichsucht, Entzünde das Mitleid, Dass Selbstlosigkeit, Der Lebensstrom der Menschheit, Wallt als Quelle Der geistigen Wiedergeburt" Rudolf Steiner (Lit.: GA 268, S. 73) Die Weltweite Biographie