Title Image

Aktuelles

20. – 23.10.22 Aus der Praxis, fĂŒr die Praxis – Herbsttagung in Kassel

Kollegiale Zusammenkunft zu Themen, Methoden und Werkzeugen der Biografiearbeit fĂŒr Einzel- und Gruppenarbeit Herzlich eingeladen sind alle Personen, die Themen, Methoden oder Werkzeugen der Biografiearbeit in ihrer Arbeit einsetzen. Die Zusammenkunft wird durch die hoffentlich zahleichen BeitrĂ€ge von Kolleg:innen gestaltet. Das können sein: VortrĂ€ge (30–50 Minuten) Impulsreferate (10–20

Das Ich und sein DoppelgĂ€nger – Kernfragen der Biografiearbeit

Online-Vortrag von Michaela Glöckler Freitag, 4. MĂ€rz 2022, 19:30 – 21:30 «TĂŒröffnung» 19:00 Uhr   Michaela Glöckler geht in ihrem Vortrag folgenden Themen nach: ‱ Warum wird zwischen unserem „Ich“ dem „höheren Ich und dem wahren Ich unterschieden? ‱ Wie erleben wir den DoppelgĂ€nger in unserem Selbstbewusstsein? ‱ Luziferische, ahrimanische und christliche

30.09.-03.10.21 – Herbst-Tagung 2021 in Kleve

Do. 30. September, Beginn 18:00 Uhr, (mit gemeinsamem Abendessen), bis So. 03. Oktober 2021, 11:30 Uhr Abschluss, (mit gemeinsamem Mittagessen). «Die soziale Frage in der KĂŒnstlerischen Biografie-Arbeit» Die heutigen brisanten gesellschaftlichen VerhĂ€ltnisse legen es nahe, dass auch in der biografischen Beratung aufgezeigt werden kann, warum die «Dreigliederung

Verschoben in 2022: Weltweite Biografie Konferenz

Die Weltweite Biografie Konferenz in Finnland wird ins Jahr 2022 verschoben Von Mittwoch 29. Juni bis Sonntag 3. Juli 2022 findet in Tampere, Finnland die 11. Worldwide Biography Conference statt. Weitere Informationen werden nach und nach auf folgender Internetseite zu finden sein: www.worldwidebiographyconference.com Die E-Mail Adresse der Vorbereitungsgruppe lautet: 2022@worldwidebiographyconference.com

04.-06.06.21 – Jahrestagung 2021 -Biografiearbeit in geĂ€nderter Zeitenlage-

Alle Mitglieder und Interessierte sind herzliche eingeladen, mit uns an dem Thema „Biografiearbeit in geĂ€nderter Zeitenlage“ zu arbeiten. Die inhaltliche Grundlage werden Texte von Rudolf Steiner aus dem Vortragszyklus «Die Impulsierung des weltgeschichtlichen Geschehens durch geistige MĂ€chte» (GA 222), 3., 4. und 5. Vortrag, sein. Sie

13.+14.03.21 – 2 Online-VortrĂ€ge von Michaela Glöckler
„Wer bin ich? Was ist mein Weg? „

BIOGRAFIEARBEIT - SchlĂŒssel zu einem neuen SelbstverstĂ€ndnis und  zentraler Impuls der anthroposophischen Kulturwirksamkeit Zwei Online-VortrĂ€ge von Michaela Glöckler «Wer bin ich? Was ist mein Weg? Biografiearbeit als SchlĂŒssel zu einem neuen SelbstverstĂ€ndnis» Samstag 13. MĂ€rz 2021, 19:00 – 21:00, «TĂŒröffnung» 18:30 Uhr, Online-Konferenz ĂŒber Zoom Der erste Vortrag gibt einen

Tagungsbericht Jahrestagung BVBA 2020

Zur Berufsesoterik der Biografiearbeit Da wir wĂ€hrend der Tagung mehrmals geĂŒbt hatten ein Erlebnis in fĂŒnf SĂ€tzen zu beschreiben, ist auch der Bericht von unserer Arbeit diesmal eine Collage aus sechs mal fĂŒnf SĂ€tzen: In Deutschland sind private Treffen von Menschen aus mehr als zwei Haushalten verboten. In

Einladung zur Jahrestagung 2020

Vom 20. – 22. November 2020 laden wir alle Mitglieder und Interessierte herzlich nach Berlin zu unserer Jahrestagung mit Mitgliederversammlung ein. Gemeinsam möchten wir an dem Thema „Zur Berufsesoterik der Biografiearbeit“ arbeiten. Folgende Fragen können als Einstimmung dienen: Welche geisteswissenschaftlichen Grundlagen liegen meiner Arbeit als BiografieberaterIn zugrunde?